Xilinx kauft Sarance Technologies

Dienstag, 17. Mai 2011 16:51
Xilinx

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Halbleiterspezialist und Hersteller von Logic-Chips, Xilinx, hat die Übernahme des IP-Providers Sarance Technologies bekannt gegeben. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Sarance Technologies gilt als führender Lieferant von ASIC- und FPGA Silizium-Kernen, die vor allem für den Einsatz in der Kommunikationstechnologie konzipiert sind. Mit dem Zukauf adressiert Xilinx den schnell wachsenden Markt für 40G-, 100G- und Interlaken, Ethernet- und High-Speed Ethernet-Anwendungen. Bereits zuvor übernahm Xilinx die beiden Spezialisten Omiino Ltd und Modelware. (ami)

Meldung gespeichert unter: Xilinx

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...