Xilinx CEO geht in den Ruhestand

Mittwoch, 8. August 2007 17:44
Xilinx

SAN JOSE - Wie die Xilinx Inc. (Nasdaq: XLNX, WKN: 880135) am späten Abend in den USA mitteilte, wird Willem P. Roelandts, Vorstandvorsitzender, CEO und Chairman zwei seiner Ämter aufgeben.

Demnach wird der 62-Jährige weiterhin Vorsitzender des Aufsichtsrates bleiben. Wie der Entwickler und Hersteller von programmierbaren Logik ICs Xilinx bekannt gab, werde bereits nach einem Nachfolger gesucht, solange bleibe Roelandts im Amt. Roelandts wechselte im Jahr 1996 von Hewlett-Packard, wo er 30 Jahre arbeitete, zu Xilinx. Seit dieser Zeit konnte der Umsatz von 560 Mio. US-Dollar auf über 1,8 Mrd. Dollar mehr als verdreifacht werden.

Meldung gespeichert unter: Xilinx

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...