Xiaomi steigt zum fünftgrößten Smartphone-Hersteller auf

Smartphone-Markt

Freitag, 1. August 2014 13:40
Xiaomi Logo

BEIJING (IT-Times) - Chinas Smartphone-Wunderkind Xiaomi bleibt auf der Überholspur. Im zweiten Quartal 2014 rückte das chinesische Unternehmen in die Top 5 der weltgrößten Smartphone-Hersteller auf, so die Marktforscher aus dem Hause Strategy Analytics.

Der Apple-Konkurrent Xiaomi ist erst vier Jahre alt, jedoch der Star-Performaner, wenn es um Marktanteile geht. Allein im zweiten Quartal konnte Xiaomi 15,1 Mio. Smartphones ausliefern und damit seine Auslieferungen gegenüber dem Vorjahr verdreifachen, so die Marktforscher. Xiaomi hält aufgrund des großen Erfolgs in China nunmehr einen Marktanteil von 5,1 Prozent im weltweiten Smartphone-Markt und liegt damit nur noch knapp hinter Lenovo mit einem Marktanteil von 5,4 Prozent. Zuletzt hatte Xiaomi sein neues Mi 4 an den Start gebracht, welches binnen Sekunden ausverkauft war.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...