Xiaomi dominiert Chinas Smartphone-Markt - Apple holt stark auf

Smartphone-Markt in China

Donnerstag, 19. Februar 2015 08:41
Xiaomi Logo

HONGKONG (IT-Times) - Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi konnte im vierten Quartal 2014 seine führende Position im chinesischen Smartphone-Markt verteidigen und sich einen Marktanteil von 13,7 Prozent sichern, so aktuelle Daten des Marktforschers IDC.

Gegründet im Jahr 2010, stieg Xiaomi mit seinem Direktvertriebsmodell und kostengünstigen Smartphones zum Star am chinesischen Smartphone-Himmel auf. Xiaomi bietet Smartphones teilweise schon zur Hälfte des Preises etwaiger Konkurrenzprodukte an. Allerdings werfen Kritiker dem Unternehmen vor, den Look & Feel des iPhones zu kopieren. Ob sich das Unternehmen mit dieser Taktik auch anderswo behaupten kann, bleibt offen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...