Xerox startet Angriff auf Hewlett-Packard

Montag, 24. September 2007 09:22
Xerox

NEW YORK - Der US-Kopierer- und Druckerspezialist Xerox (NYSE: XRX, WKN: 853906) will den US-Druckergiganten Hewlett-Packard stärker herausfordern. Mit neuen Color-Printern will Xerox dem bisherigen Marktführer Marktanteile abnehmen.

Zunächst will Xerox fünf neue Drucker (Phaser 8860 etc) auf den Markt bringen, die mit einer neuen Farbtechnologie aufwarten können. Die Geräte sind zwar zunächst teurer, doch durch die neue Solid Ink-Technik sollen Kosteneinsparungen beim Farbverbrauch einhergehen, verspricht Xerox. Die Betriebskosten der neuen Farbdrucker sollen ähnlich der Kosten von schwarz-weiß Druckern liegen, so Xerox.

<img src="uploads/RTEmagicC_xerox_phaser_8550.jpg.jpg" style="width: 220px; height: 220px;" alt=""></img>

Vorgängermodell Phaser 8550, Xerox

Meldung gespeichert unter: Xerox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...