WorldCom heuert Spezialisten an

Montag, 29. Juli 2002 15:12

Der marode US-Ferngesprächsanbieter WorldCom (Nasdaq: WCOEQ<WCOEQ.NAS>, WKN: 881477<WCO.FSE>), welcher vor kurzem Gläubigerschutz nach dem US-Konkursgesetz Chapter 11 beantragen mußte, will zwei Restrukturierungsspezialisten in das Top-Management bestellen, um die Sanierung des angeschlagenen Telekom-Providers voranzutreiben. Im Einzelnen wurden Gregory Rayburn als CRO (Chief Restructuring Officer) und John Dubel als Finanzchef bestellt. Beide Manager kommen dabei von der Beratungsgesellschaft AlixPartners LLC.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...