WLAN-Markt schwillt an

Mittwoch, 11. Februar 2004 17:24

Das Marktforschungsunternehmen Dell'Oro Group hat in einer neuen Studie befunden, dass der Markt für WLAN-Ausrüstung gegenüber dem Vorquartal um zehn Prozent auf 509 Mio. US-Dollar im vierten Quartal 2003 an wuchs. Im Geschäftsjahr 2003 betrug der Gesamtumsatz mit Funkausrüstung für PC-Netze 1,8 Mrd. Dollar, 16 Prozent mehr als noch 2002.

Das Hauptwachstum sei im vierten Quartal auf die hohe Nachfrage im Verbrauchermarkt zurück zu führen. Verbraucher hätten vor allem in Hinsicht auf das Weihnachtsgeschäft ihre Heimnetze aufgerüstet. Demgegenüber fiel der Umsatz im Unternehmensmarkt um acht Prozent kleiner aus. Der Unternehmensmarkt war in den vergangenen zwei Quartalen um jeweils 20 Prozent gewachsen, so die Dell'Oro Group.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...