WJ Communications übernimmt Mobilfunk-Infrastruktur von EiC Corporation

Freitag, 4. Juni 2004 19:05

WJ Communications Inc.(Nasdaq : WJCI<WJCI.NAS>, WKN : 940975<WJC.FSE>): WJ Communications, Designer und Anbieter von High-Performance RF Halbleitern und Multi-Chip Modulen (MCM) gab heute eine getroffene Vereinbarung bezüglich der Übernahme der Mobilfunk-Infrastruktur und zugehörigem Equipment von EiC Corporation bekannt. Das Unternehmen designt, entwickelt und vertreibt „Radio Frequency Integrated Circuits“ (RFICs), Chips, die hauptsächlich im Mobilfunkbereich Anwendung finden.

Den vereinbarten Modalitäten zufolge wird WJ Communications eine Akquisitionssumme in Höhe von 12,5 Mio. US-Dollar aufwenden. Zusätzlich soll für den Fall, dass innerhalb der nächsten 24 Monate gewisse Umsatz- und Gewinnsteigerungen erzielt werden können, eine weitere Summe in Höhe von 14 Mio. US-Dollar in Aktien und bar geleistet werden. Die Übernahme wird nach Angaben der beteiligten Parteien voraussichtlich innerhalb der nächsten 30 Tage zum Abschluss kommen. (nab)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...