Wistron baut neue Anlage in China

Montag, 30. Mai 2011 16:32
Quanta Computer

TAIPEH (IT-Times) - Der taiwanische Computerhersteller Wistron wird in China eine neue Produktionsstätte errichten.

Der neue Produktionsstandort befindet sich laut Branchendienst DigiTimes in Chongqing City im Westen Chinas. Dort sollen Notebooks, Desktop PCs, LCD Fernseher und Telekommunikationsgeräte produziert werden.

Meldung gespeichert unter: Quanta Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...