Wireless-City Plattform von China Mobile soll Nutzer locken

Dienstag, 22. November 2011 12:47
China Mobile

HONGKONG (IT-Times) - Der Mobilfunknetzbetreiber China Mobile hat 150 von 160 geplanten Wireless-City-Plattformen eingerichtet. Weitere befinden sich noch im Bau.

Gleichzeitig entwickelte die China Mobile Ltd. (WKN: 909622) 10.000 neue Apps für den Software Application Store der Wireless-City-Plattformen. Wie der Branchendienst China Tech News berichtet, handelt es sich hierbei um eine Plattform, die innerhalb einer Stadt überall Zugang zum drahtlosen Internet bietet. Mit Hilfe der insgesamt über 800.000 Apps aus dem Plattform eigenen Store soll es den Bewohnern dann möglich sein, mit ihren Mobiltelefonen Informationen über Institutionen, Einrichtungen und die Stadt selbst zu erhalten.

Meldung gespeichert unter: China Mobile

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...