Wirecard präsentiert mit Smart Band erstes Wearable

Intelligente Armänder

Donnerstag, 15. Januar 2015 16:51
wirec

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Zahlungsabwicklungs- und Mobile-Payment-Spezialist Wirecard AG stellte heute ein erstes tragbares elektronisches Gerät für das Handgelenk vor, mit dem man auch bezahlen kann.

Die Wirecard AG präsentierte heute unter dem Namen Wirecard Smart Band ein Payment-Wearable auf Basis der Host Card Emulation (HCE) Technologie von Wirecard. Der Nutzer muss das intelligente Armband nur an ein NFC-Kassenterminal halten und kann so kontaktlos via drahtloser Nah-Kommunikation zahlen. Das Display des Wirecard-Armbands sowie eine App auf dem Smartphone zeigen dann die Zahlungstransaktion in Echtzeit an. Eine Bezahlung ist auch im Offline-Modus des Mobiltelefons möglich.

Meldung gespeichert unter: Internet of Things (IoT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...