Wirecard: Online-Payment Anbieter meldet Großauftrag aus den Niederlanden

Online-Bezahlsysteme

Dienstag, 7. Juli 2015 11:37
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

ASCHHEIM/MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Zahlungsabwicklungs-Spezialist Wirecard AG konnte einen Auftrag aus den Niederlanden an Land ziehen. Dabei geht es um virtuelle Bezahlkarten für eine App.

MyOrder B.V., ein Unternehmen der niederländischen Rabobank, entschied sich in puncto Zahlungsabwicklung für Wirecard. Gemeinsam wollen die Unternehmen kontaktlose mobile Bezahlkarten auf Basis der Technologie Host Card Emulation (HCE) herausgeben.

Die mCommerce Plattform MyOrder bietet unter anderem ein mobiles Bestell- und Loyalty-System. Ab dem vierten Quartal 2015 soll die MyOrder-App dann um virtuelle HCE-Bezahlkarten ergänzt werden.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...