Wirecard liefert Amex, iDeal, Mastercard und Visa-Kreditkartenabrechnung für die Online-Shops des Automobil-Zulieferers Festo

Online-Bezahldienste

Mittwoch, 11. Januar 2017 18:24

ASCHHEIM/ (IT-Times) - Der deutsche Online-Payment Lösungsanbieter Wirecard AG integriert für Festo Kreditkartenzahlungsmöglichkeiten in Frankreich, den Niederlanden sowie in Mexiko.

Wirecard Kartenstapel

Wirecard liefert Technologien für die Kreditkartenabwicklung des Online-Shops des Automatisierungstechnik-Spezialisten Festo AG & Co. KG mit Sitz in Esslingen am Neckar. Dabei werden für das E-Commerce-Segment in Frankreich Bezahlmöglichkeiten via Visa und Mastercard angeboten.

Hinzu kommt eine Fraud Prevention Suite von Wirecard für die Betrugserkennung. Wircard übernimmt zudem ab Februar/März die Zahlungsabwicklung der Online-Shops von Festo in den Niederlanden mit Kreditkartenzahlungen via Visa, Mastercard, Amex oder iDeal sowie in Mexiko über Visa und Mastercard.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...