Wirecard: Kerngeschäft sorgt für deutliches Umsatz- und Ergebnisplus

Mobiles Bezahlen

Dienstag, 18. August 2015 09:44
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

ASCHHEIM (IT-Times) - Der deutsche Anbieter für Online-Payment-Lösungen Wirecard hat am heutigen Dienstag seine vorläufigen Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2015 bestätigen können.

Das in der Nähe von München beheimatete Unternehmen erwirtschaftete demnach im zweiten Quartal einen Umsatz von 180,7 Mio. Euro - ein Plus von 26,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Auch das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte: 98,3 Mio. Euro standen zwischen April und Juni zu Buche, ein Plus von 31,1 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...