Wirecard kann Umsatz steigern

Online-Bezahlsysteme

Donnerstag, 26. April 2012 11:19
Wirecard Unternehmenslogo

ASCHHEIM (IT-Times) - Wirecard hat einige vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2012 bekannt gegeben. Der Anbieter elektronischer Zahlungs- und Risikomanagementlösungen startete mit einer deutlichen Ergebnissteigerung in das laufende Geschäftsjahr.

Wirecard konnte im ersten Quartal seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 18,9 Prozent steigern und erreichte so einen Wert von 83,1 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte um 36,7 Prozent zu und belief sich zuletzt auf 23,1 Mio. Euro.

Die Wirecard AG (WKN: 747206) bestätigt ihre Prognose für das Gesamtjahr 2012, ein EBITDA von bis zu 115 Mio. Euro erzielen zu wollen. (kro/rem)

Meldung gespeichert unter: Wirecard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...