Wirecard erhält Online-Payment-Auftrag aus Australien

Online-Bezahlsysteme

Donnerstag, 28. Mai 2015 13:09
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Zahlungsabwicklungs- und Mobile-Payment-Spezialist Wirecard AG gab heute einen weiteren Auftrag bekannt. Die Order kommt diesmal aus Down Under.

Demnach liefert die Wirecard AG über die neuseeländische Tochtergesellschaft GFG Group Limited Acquiring und Issuing-Lösungen an den australischen Zahlungsdienstleister Cuscal Limited. Zu den Kunden von Cuscal zählen in- und ausländische Banken, Organisationen des öffentlichen Sektors und Fluggesellschaften.

Mit der Acquiring- und Issuing-Plattform von Wirecard lassen sich sämtliche Debit- und Kreditkarten-Transaktionen in Echtzeit durchführen. Die Plattform unterstützt zudem das Bezahlen mit dem Mobiltelefon.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...