Wirecard bringt mobile Bezahl-App und Apple Pay in die Schweiz

Mobile Payment Apps

Dienstag, 7. Februar 2017 17:42
Wirecard - Applepay Boon

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Der Bezahldienstleister Wirecard AG hat seine mobile Bezahl-App in einem weiteren Land verfügbar gebracht. Damit wurde nun der dritte Markt erschlossen.

Wirecard gibt mit seiner Mobile Payment App boon. seinen Kunden die Möglichkeit mit Apple Pay zu bezahlen. Dies ist bereits in Großbritannien und Frankreich möglich. Nun bringt Wirecard die App auch in das Land der Eidgenossen.

Das System von boon. basiert dabei auf einer digitalen Prepaid-Mastercard. Diese wird von Wirecard Card Solutions herausgegeben. Die virtuelle Kreditkarte befähigt Nutzer dann dazu, das eigene Konto per Kredit- oder Debitcard aufzuladen.

boon. mit Apple Pay jetzt auch in der Schweiz

Meldung gespeichert unter: Apple Pay

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...