Wirecard bleibt optimistisch - Umsatz und Ergebnis im Aufwind

Online-Zahlungsabwicklung

Dienstag, 29. Juli 2014 09:11
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

ASCHHEIM (IT-Times) - Die Wirecard AG hat heute erste vorläufige Zahlen für das zweite Quartal 2014 bekannt gegeben. Demnach verbesserten sich sowohl der Umsatz als auch das Ergebnis des Spezialisten für Zahlungsabwicklung.

Auf Quartalssicht verbesserte die Wirecard AG den Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 23,8 Prozent auf 142,5 Mio. Euro. Der operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) legte um 33,8 Prozent auf 40,0 Mio. Euro zu. Aus Halbjahressicht kletterte der Umsatz um 24,3 Prozent auf 268,7 Mio. Euro. Ferner erzielte Wirecard ein EBITDA von 75 Mio. Euro, 33,5 Prozent mehr als im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Wirecard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...