Wirecard baut das internationale Geschäft aus

Online-Bezahlsysteme

Dienstag, 27. Januar 2015 16:02
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

ASCHHEIM BEI MÜNCHEN (IT-Times) - Der deutsche Zahlungsabwicklungs- und Mobile-Payment-Spezialist Wirecard AG gab heute bekannt, einen Auftrag von einem deutschen Textilunternehmen erhalten zu haben.

Es handelt sich dabei um die Triumph International AG, einen international tätigen Hersteller von Bodywear und Dessous. Für den Ausbau der Onlineshops in Dänemark und Schweden sollen Bezahldienste von Wirecard zum Einsatz kommen. Dabei soll die Wirecard AG die Zahlungsabwicklung verschiedener Bezahlmethoden sowie das Risikomanagement übernehmen.

Triumph nutzt bereits die Technologie von Wirecard für Onlineshops in Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden und Österreich. Die Partnerschaft geht auf das Jahr 2012 zurück.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...