Wirecard AG: Übernahme in Europa

Donnerstag, 11. Oktober 2007 10:39
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

GRASBRUNN - Der deutsche Anbieter von elektronischen Zahlungsmöglichkeiten und Lösungen zur Risikoreduzierung, die Wirecard AG (WKN: 747206), erweitert das Kundenportfolio in Europa. Eine Übernahme macht’s möglich.

Wie Wirecard heute bekannt gab, habe man sich verpflichtet, ein europäisches Kundenportfolio im Bereich elektronischer Zahlungsabwicklung zu übernehmen. Der Neuerwerb umfasse mehrere, in verschiedenen europäischen Ländern aktive Payment Service Provider (PSP) einschließlich eines circa 1.000 Verträge umfassenden Kundenstamms. Dieser bestehe vor allem aus in Westeuropa und Zentral-/Osteuropa tätigen Internetanbietern mit Kunden in den Onlinemarkt-Bereichen Konsumgüter, Digitale Güter und Airline/Travel.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...