Wirecard AG meldete Übernahme von E-Commerce-Gruppe

Donnerstag, 12. November 2009 10:34
Wirecard Unternehmenslogo

GRASBRUNN (IT-Times) - Die Wirecard AG (WKN: 747206) gab heute eine Übernahme bekannt. Der deutsche Anbieter von elektronischen Zahlungslösungen verstärkte sich im E-Commerce-Bereich.

Objekt der Begierde war die e-Prompt International Holding AG mit Sitz in der Schweiz sowie deren deutsches Tochterunternehmen. Insgesamt besteht die Unternehmensgruppe aus rund 200 kleinen und mittelständischen E-Commerce-Händlern. Der Barkaufpreis für e-Prompt lag bei knapp über zwei Mio. Euro. Für 2010 wird mit einem Beitrag von e-Prompt zum operativen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 300.000 bis 500.000 Euro gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Wirecard

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...