Wirecard AG gewinnt mit Mexx einen neuen Kunden

Dienstag, 20. Januar 2009 10:54
Wirecard Unternehmenslogo

GRASBRUNN - Die Wirecard AG (WKN: 747206) konnte sich gestern über einen Neukunden freuen. Die niederländische Modemarke Mexx Europe B.V. will künftig das Zahlungssystem des Onlineshops mit Lösungen von Wirecard abwickeln. 

Dabei sollen sowohl Lösungen der Wirecard AG als auch der Wirecard Bank AG zum Einsatz kommen. Der Onlineshop steht derzeit Kunden in Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden zur Verfügung. Der Hauptvertrieb von Mexx-Produkten finde aber weiterhin, so Wirecard, über eigene Stores, Kaufhäuser und unabhängige Einzelhändler statt. Im Onlineshop stehe Kunden allerdings das komplette Sortiment der Marke mit Kleidung, modeverwandten Produkten und Accessoires zur Verfügung. 

Laut Jeroen van Stijn, Head der Online Operations bei Mexx, stelle der Onlineshop dennoch ein wichtiges Standbein der Modemarke dar. Man setze bereits seit acht Jahren auf den Multichannel-Vertrieb, der auch eine Onlinepräsenz umfasse. Besonders im Internet seien aber Themen wie eine sichere und transparente sowie auch kostengünstige Zahlungsabwicklung relevant. Man verspreche sich von der Zusammenarbeit mit Wirecard eine leicht zu bedienende und komfortable Lösung für die Kreditkarten-Zahlungsabwicklung. 

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...