Wirecard AG erhöht Prognose

Donnerstag, 16. August 2007 10:37
Wirecard AG - Hauptsitz Aschheim

MÜNCHEN - Die Wirecard AG (WKN: 747206) gab am heutigen Donnerstag die Zahlen für das zweite Quartal sowie für das erste Halbjahr 2007 bekannt. Der deutsche Anbieter für elektronische Zahlungssysteme und Risikomanagement konnte demnach den Umsatz und Gewinn steigern.

Im zweiten Quartal 2007 erzielte die Wirecard AG einen Umsatz in Höhe von 29,9 Mio. Euro (Vorjahr: 19,3 Mio. Euro) und damit im Vergleich des Vorjahresquartals einen Anstieg um 54 Prozent. Das EBIT kletterte um 66 Prozent auf 7,3 Mio. Euro (Vorjahr: 4,4 Mio. Euro). Somit wurde eine Erhöhung der EBIT-Marge von 22,7 Prozent auf 24,3 Prozent erreicht.

Meldung gespeichert unter: Online-Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...