Wird Mobilcom in Kürze 100 Mio. Euro erhalten?

Mittwoch, 30. Oktober 2002 10:51

Der deutsche Mobilfunkkonzern Mobilcom (WKN: 662240<MOB.FSE>) erhält nach einem Bericht der „Financial Times Deutschland“ (FTD) kurzfristig einen Kredit über 100 Mio. Euro, um so die drohende Zahlungsunfähigkeit abwenden zu können.

Wie die FTD heute veröffentlichte, würde diese Summe von einem Bankenkonsortium unter Führung der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KdW) bereitgestellt. Zu dem Konsortium gehören nach Informationen der Zeitung auch die Deutsche Bank, die Dresdner Bank und die Landesbank Kiel. Wie es weiter heißt, stehe die Bewilligung dieses Kredits kurz bevor.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...