Wipro setzt auf Marketing für Supermärkte

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 20. November 2012 16:24
Wipro

BANGALORE (IT-Times) - Wipro Technologies wird künftig mit ThinkVine, einem Marketing-Spezialisten, kooperieren. Es sollen Marketing-Konzepte für Anbieter von Konsumgütern entwickelt werden.

Der indische IT-Dienstleister will mit diesem Schritt seine Chancen in einer ganz neuen Sparte ausloten. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen in ihrer strategischen Partnerschaft Lösungen und Services entwickeln und bereitstellen, um beispielsweise Lebensmittelmärkten bei der Vermarktung ihrer Produkte zu helfen. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Unternehmen hervor.

Die Wipro Ltd. (WKN: 578886) hat offenbar Expansionspläne in alle Richtungen. Erst kürzlich war die Kooperation mit einem Open Source-Anbieter und ein offenbarer Einstieg in den Breitbandmarkt bekannt geworden. (lsc/rem)

Meldung gespeichert unter: Wipro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...