Wipro holt SafeBoot ins Boot

Freitag, 7. September 2007 12:04
Wipro

NEAPEL - Wipro Technologies, eine Tochtergesellschaft von Wipro Limited (NYSE: WIT, WKN: 578886), konnte einen Vertrag mit SafeBoot vermelden.

SafeBoot ist ein Hersteller von Sicherheitssoftware für Notebooks und Mobilfunkgeräte. Im Rahmen der Partnerschaft sollen SafeBoots mobile Sicherheitslösungen das Produktportfolio von Wipro erweitern. Kunden soll damit ein vergrößertes Produktspektrum mit einer gleichzeitig verbesserten Bedienungsfreundlichkeit offeriert werden. Darüber hinaus will Wipro von Synergieeffekten profitieren und somit die Kostenstruktur senken.

Meldung gespeichert unter: Wipro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...