Wipro erhält Auftrag von indischer Bank

Donnerstag, 10. März 2011 17:13
Wipro

BANGALORE (IT-Times) - Wipro hat einen langfristigen Auftrag der Canara Bank erhalten. Der indische Spezialist für IT-Outsourcing wird in den kommenden fünf Jahren für mehrere lokale Tochtergesellschaften des traditionsreichen indischen Bankhauses tätig sein.

Wie Wipro Ltd. (WKN: 578886) heute mitteilte, soll die IT-Struktur von drei regionalen, ländlichen Tochterinstituten (Regional Rural Banks = RRB) der Canara Bank umstrukturiert werden. Der Auftrag umfasst eine Core Banking Lösung für die rund 900 Niederlassungen der drei RRB samt allen übergeordneten Einheiten, darunter Datenverarbeitungszentren und Schulungseinrichtungen. Über das finanzielle Volumen des Auftrages machte Wipro keine Angaben.

Meldung gespeichert unter: Wipro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...