Windows Phone Tango soll Support für bis 120 Sprachen bieten

Dienstag, 31. Januar 2012 09:57
Microsoft_WindowsPhoneMango.gif

SEATTLE (IT-Times) - Aktuell bietet Windows Phone 7.5 (Mango) Unterstützung für 35 verschiedene Sprachen. Die Sprachunterstützung soll mit dem nächsten Windows Phone Update um weitere 85 Sprachen erweitert werden, wie der Branchendienst Pocketnow meldet.

Die nächste Generation von Windows Phone - Codename Tango - soll auch besser für den Einsatz in Schwellenmärkten zugeschnitten sein, heißt es. Auch sollen künftige Windows Phones Updates auch die Programmiersprache C++ unterstützen. Bislang steht aber noch kein Datum fest, wann Windows Phone Tango auf den Markt kommen wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...