Windows Phone Marketplace erreicht 100.000 Apps

Mittwoch, 6. Juni 2012 13:58
Microsoft Windows Phone

REDMOND (IT-Times) - Microsoft holt im App-Markt langsam auf. Der Windows Phone Marketplace beherbergt inzwischen mehr als 100.000 Anwendungen, so der Blog All About Windows Phone.

Microsoft brachte seinen Mobile-App-Shop erst vor 20 Monaten an den Start. Im Schnitt kämen pro Tag 313 neue Apps hinzu, heißt es. Allein in den vergangenen Monaten wurden kamen mehr als 26.000 neue Apps im Windows Phone Marketplace hinzu. Trotz des Wachstums glauben die Marktforscher aus dem Hause ABI Research, dass Windows Phone Apps nur zwei Prozent aller App-Downloads in 2012 verantwortlich zeichnen werden. Zum Vergleich: Im Apples iTunes Store stehen weit mehr als 500.000 Apps und im Google Play Store mehr als 400.000 Apps zum Download bereit. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...