Windows Mobile 7 auf 2011 verschoben?

Dienstag, 12. Januar 2010 09:10
Microsoft Logo (2014)

NEW YORK (IT-Times) - Das kommende Mobilfunk-Betriebssystem Windows Mobile 7 aus dem Hause Microsoft soll erst im Februar 2011 im Rahmen des World Mobile Congress in Barcelona der Öffentlichkeit präsentiert werden, wie Bright Side of News erfahren haben will.

Entsprechend sollen sich Vertreter von Microsoft, Lenovo, Qualcomm, Texas Instruments, Nokia, nVidia und HTC geäußert haben, wie es heißt. Ursprünglich wurde erwartet, dass Windows Mobile 7 noch im Laufe dieses Jahres auf den Markt kommen wird. Microsoft hatte erst im Oktober mit Windows Mobile 6.5 ein Upgrade vorgestellt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...