Windows 8 und Ultrabooks sollen PC-Verkauf in 2012 ankurbeln

Dienstag, 20. März 2012 18:28
Microsoft - Bluetooth Notebook Maus

FRAMINGHAM (IT-Times) - Im zweiten Quartal 2012 soll es mit den PC-Lieferungen wieder leicht aufwärts gehen. Dies ergab die International Data Corporation (IDC) Worldwide Quarterly PC-Studie.

Im vergangenen Jahr konnten die weltweiten PC-Lieferungen ein leichtes Wachstum von 1,8 Prozent verzeichnen. In der ersten Hälfte 2012 erwarte man zunächst ein zurückhaltendes Lieferwachstum. Im zweiten Quartal allerdings sollen dann die Markteinführung von Windows 8 sowie die Ultrabooks generell die Verkäufe beflügeln. Im vergangenen Jahr wirkte sich die Beliebtheit von anderen Geräten negativ auf die Verkäufe im PC Bereich aus. Die PC-Auslieferungen in den USA und Westeuropa fielen im Vergleich zum Vorjahr um neun Prozent. 2012 könne man dann wieder ein Wachstum von fünf Prozent verzeichnen.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...