Wincor Nixdorf wird durch Übernahme in Kanada tätig

Montag, 11. Mai 2009 16:35
Wincor Nixdorf

PADERBORN (IT-Times) - Die Wincor Nixdorf AG (WKN: A0CAYB) will das Auslandsgeschäft weiter ausbauen. In einer Pressemitteilung gab das Unternehmen heute bekannt, dass in Kanada ein IT-Spezialist übernommen wurde.

Wincor Nixdorf hat rückwirkend zum 1. Mai eine Mehrheitsbeteiligung an der Connections Canada Inc. (CCi) erworben. Dieses Unternehmen ist auf Handels-IT spezialisiert, rund 51 Prozent der Geschäftsanteile hält nun Wincor Nixdorf. Durch die Übernahme will Wincor Nixdorf den Vertrieb des eigenen Handelsportfolios auf den kanadischen Markt ausdehnen und damit weiter im Ausland wachsen.

CCi ist Anbieter von Automatisierungslösungen für Handelsunternehmen. Derzeit umfasst das Angebot des Unternehmens den Vertrieb und den Service von POS-Lösungen, die Integration von Handels-Software-Lösungen sowie den Aufbau von Breitband-basierten Netzwerklösungen. CCi hat neben Kanada auch Niederlassungen in England und Malaysia. Diese sollen nun an bestehende Tochterunternehmen von Wincor Nixdorf angebunden werden.

Meldung gespeichert unter: Wincor Nixdorf

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...