Wincor Nixdorf AG kauft 400.000 Stückaktien zurück

Dienstag, 3. August 2010 09:56
Wincor Nixdorf

PADERBORN (IT-Times) - Die Wincor Nixdorf AG (WKN: A0CAYB) wird ein Aktienrückkaufprogramm starten. Diesen Beschluss gab das Unternehmen heute bekannt.

Der IT-Anbieter für das Filialgeschäft von Banken und Handel, die Wincor Nixdorf AG, will bis zu 400.000 Stückaktien der Gesellschaft an der Börse zurückkaufen. Dies beruht auf dem gestrigen Beschluss des Vorstands, welcher die Durchführung im Zeitraum vom 3.August 2010 bis zum 2.November 2010 angesetzt hat.

Meldung gespeichert unter: Wincor Nixdorf

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...