Wikipedia vor großen Problemen?

Dienstag, 24. November 2009 10:59
Wikipedia

NEW YORK (IT-Times) - Die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia könnte vor einem ernst zu nehmenden Problem stehen. Nach einer Studie in den USA fehlen dem Nachschlagewerk langfristig neue Autoren.

Wikipedia basiert anders als andere Lexika auf freiwilligen Autorenbeiträgen. Theoretisch kann jeder angemeldete Nutzer Einträge zu einem beliebigen Thema verfassen. Ob sich der Schreiber eines Eintrages allerdings durch Fachwissen auszeichnet oder lediglich „nach bestem Wissen“ einen Text verfasst, ist für den Leser nicht nachprüfbar. Daher wird Wikipedia bei verschiedenen Universitäten und anderen wissenschaftlichen Einrichtungen auch nicht offiziell als Quelle für Recherchen akzeptiert.

Meldung gespeichert unter: Wikipedia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...