Wie Google mit dem Digital News Initiative Innovation Fund europäische Medien fördern will

Online-Medien

Dienstag, 14. März 2017 16:06
Google Headquarter

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Digital News Initiative Innovation Fund geht in eine neue Runde: Google ruft europäische Medien auf, sich mit innovativen Konzepten zu bewerben, um von dem Internetkonzern gefördert zu werden.

150 Mio. Euro will Google in die Förderung solcher Konzepte insgesamt stecken. Nachdem man im Jahr 2016 bereits 51 Mio. Euro in 252 journalistische Projekte in 27 Ländern gesteckt hat, startet nun die dritte Bewerbungsrunde des Investitionsfonds, die bis zum 20. April laufen soll.

Die Investitionen sind offenbar Teil einer Strategie von Google, durch die man sich mit der Medienwelt gut stellen will. In der Vergangenheit musste sich die Alphabet-Tochtergesellschaft von Seiten der Medien oft vorwerfen lassen, sich an ihren Inhalten zu bereichern und das Geld verdienen mit journalistischen Inhalten im Internet zu erschweren. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Internet und/oder Google Inc. via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Google Inc.

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...