Wettbewerber können Netz von Telefonica nutzen

Freitag, 27. November 2009 17:28
Telefonica

MADRID (IT-Times) - Das spanische Telekommunikationsunternehmen Telefonica S.A. (WKN: 850775) will die eigenen Netze öffnen. In Zukunft sollen auch Wettbewerber die Übertragungsmöglichkeiten Telefonicas nutzen, so Presseberichte.

Telefonica will die eigene Netzwerkinfrastruktur nun auch für andere Anbieter zugänglich machen. Genaue Details zu der aufgeteilten Infrastruktur wurden unterdessen noch nicht bekannt. Allerdings habe die spanische Telekommunikations-Regulierungsbehörde Preis und Konditionen festgelegt, unter denen andere Telekommunikationsunternehmen die Infrastruktur von Telefonica nutzen können. Die Behörde regelt diesen Fall, da Telefonica der dominierende Anbieter im spanischen Telekommunikationsmarkt ist und ehemals eine Monopolstellung hatte.

Meldung gespeichert unter: Telefonica

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...