Western Digital und Baidu kooperieren bei Cloud-Speicher

Hybrid-Speicherlösung

Mittwoch, 4. Dezember 2013 14:13
Western Digital

BEIJING (IT-Times) - Der US-Festplattenhersteller Western Digital (WD) und Chinas führende Suchmaschine Baidu haben eine Kooperation geschlossen, um Baidu Yun Public Cloud Speicherservices mit WDs Personal Cloud und externer Speicherplattform zu integrieren.

Damit sollen chinesische Konsumenten einen Hybrid-Lösung bestehend aus traditioneller und digitaler Speicherlösung erhalten. Dadurch können chinesische Nutzer ein Baidu Yuan Account verwalten und Dateien zwischen der My Cloud oder dem My Cloud EX4 Gerät und Baidu Yun transferieren. WDs Cloud-Laufwerke stehen in China in Kapazitäten von 2 TB, über 3 TB bis 3 TB zur Verfügung. Beim Baidu Yun Service handelt es sich um einen Public Cloud Speicherservice mit mehr als 100 Millionen Nutzern. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Western Digital und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Western Digital

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...