Werft-Auftrag für PSI AG

Montag, 23. August 2010 17:57
PSI Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Die PSI AG (WKN: A0Z1JH) konnte sich heute über einen neuen Auftrag freuen. Dieser ging an das Tochterunternehmen PSI Logistics GmbH.

Wie das Softwareunternehmen PSI AG heute mitteilte, beauftragte die P+S Werften GmbH das Tochterunternehmen PSI Logistics mit der Lieferung des Warehouse Management Systems PSIwms. Mit Hilfe der Software soll am Standort Stralsund und in Wolgast jeweils ein automatisches Hochregallager gesteuert werden.

Meldung gespeichert unter: PSI

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...