Weitere Entlassungen bei Tellabs

Montag, 19. November 2001 09:38

Tellabs (Nasdaq: TLAB<TLAB.NAS>, WKN: 867899<TLA.FSE>): Wie am Wochenende bekannt wurde, wird der Ausrüster für Telekommunikations-Netzwerke Tellabs seine Belegschaft um 14 Prozent reduzieren.

Demnach werden 1.000 Mitarbeiter bei dem Unternehmen aus dem Mittleren Westen auf die Straße gesetzt. Zudem sollen zwei Produktionsstätten geschlossen werden, um Kosten zu sparen und damit auf Umsatzeinbußen zu reagieren.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...