Weißes iPhone 4 offiziell verfügbar - Analysten rechnen mit hoher Nachfrage

Donnerstag, 28. April 2011 15:38
Apple_whiteiPhone.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Apple hat heute nach 10-monatiger Verspätung das weiße iPhone 4 Modell auf den Markt gebracht. Ursprünglich hatte Apple das Modell im Juni 2010 angekündigt, jedoch wegen Produktionsprobleme mehrfach verschoben.

Ticonderoga Securities Analyst Brian White geht davon aus, dass genau das Mysterium rund um das weiße Modell einen zusätzlichen Nachfrageboom auslösen könnte. Der Analyst rechnet damit, dass Apple durch das neue Modell pro Quartal etwa 1,0 bis 1,5 Millionen iPhones mehr verkaufen kann, wie Apple Insider berichtet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...