Wechsel von Telekom-Anbieter soll einfacher werden

Donnerstag, 23. September 2010 16:40
Telefonica - Glasfaserkabel

BERLIN (IT-Times) - Das Bundeswirtschaftsministerium hat heute einen Referentenentwurf zur Novelle des Telekommunikationsgesetzes vorgelegt. Der Entwurf soll sowohl Verbraucher schützen, als auch Anreize zum Netzausbau schaffen.

Wie das Ministerium mitteilte, soll die Bundesnetzagentur zukünftig langfristige Regulierungskonzepte vorgeben können. Besondere Investitionsrisiken beim Aufbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen sollen außerdem bei allen Regulierungsmaßnahmen berücksichtigt werden, hieß es. Telekommunikationsnetzbetreiber wie die Deutsche Telekom (WKN: 555750) werden künftig stärker in den Ausbau von Breitbandnetzen investieren müssen. Diese Investitionen sollen entsprechend gewürdigt werden.

Meldung gespeichert unter: Deutsche Telekom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...