WebMD: Umsatzzahlen über den Erwartungen

Dienstag, 9. Januar 2007 00:00

NEW YORK - Der US-Web- und Gesundheitsspezialist WebMD Health Corp (Nasdaq: WBMD<WBMD.NAS>, WKN: B0LMJC9) rechnet für das vergangene vierte Quartal 2006 mit höheren Umsätzen.

Demnach sei für das vierte Quartal mit Einnahmen von 79,0 bis 80,0 Mio. US-Dollar zu rechnen, nachdem man im Vorfeld lediglich mit Einnahmen von 73,5 bis 76,5 Mio. Dollar kalkuliert hatte. Grund für positiven Geschäftsverlauf sei ein über den Erwartungen verlaufenes Online-Werbegeschäft, so das Management. So verzeichnete man allein im Dezemberquartal 35 Mio. Besucher auf den Webseiten, welche insgesamt 800 Mio. Seitenaufrufe generierten. Dies entspreche einem Zuwachs von 35 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...