WebEx übernimmt Precenter-Technologie

Mittwoch, 9. Juli 2003 09:24

Der führende US-Anbieter von Online-Konferenz- und Kommunikationssysteme WebEx Communications (Nasdaq: WEBX<WEBX.NAS>, WKN: 939025<WBX.FSE>) kauft verschiedene Vermögenswerte der US-Technologiefirma Presenter auf. Presenter entwickelt unter anderem Produkte und Services rund das Editieren und Aufzeichnen von Video- und Datenmaterial. Die Akquisition umfasst ferner alle Presenter-Patente, sowie Händlerverträge und die Kundenbasis der Gesellschaft. WebEx wird darüber hinaus neun von zehn Presenter-Mitarbeiter übernehmen, darunter auch den Presenter-Gründer Eric Chen.

Ab sofort wird WebEx Presenter-Services anbieten, wobei das Unternehmen plant, diese Technologien künftig auch in weitere WebEx-Produkte zu integrieren. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...