Web.de steigert Umsatz, verbessert Ergebnis

Donnerstag, 24. Juli 2003 12:21

Web.de AG (WKN: 529650): Der deutsche Internetportalbetreiber Web.de hat die ahlen für das zweite Quartal 2003 veröffentlicht, wonach das Unternehmen im Jahresvergleich einen deutlichen Umsatzanstieg und eine deutliche Ergebnisverbesserung aufweisen kann.

So hat Web.de im abgelaufenen Quartal einen Umsatz in Höhe von 7,9 Millionen Euro generieren können. Im Vorjahresquartal hatte der Umsatz bei lediglich 5,9 Millionen Euro gelegen. Damit konnte Web.de den Umsatz im zweiten Quartal 2003 im Jahresvergleich um rund 36 Prozent steigern. Gleichzeitig hat Web.de im abgelaufenen Quartal einen Nettogewinn in Höhe von 0,3 Millionen Euro erwirtschaftet. Im zweiten Quartal 2002 hatte Web.de einen Nettoverlust in Höhe von 2,6 Millionen Euro zu verzeichnen gehabt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...