Web.de: Portalgeschäft läuft

Donnerstag, 21. Juli 2005 10:58

KARLSRUHE - Die Web.de AG (WKN: 529650<WE2.FSE>) gab heute die Halbjahreszahlen für 2005 bekannt. Demnach zeigte vor allem das an die United Internet veräußerte Portalgeschäft eine positive Geschäftsentwicklung.

Im entsprechenden Segment beliefen sich die Umsatzerlöse im zweiten Quartal 2005 auf 13,7 Mio. Euro, nach einem Umsatz von 10,4 Mio. Euro im Vergleichszeitraum 2004. Zeitgleich stieg auch das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im zweiten Quartal diesen Jahres gegenüber dem Vorjahresquartal um 131 Prozent auf 3,7 Mio. Euro. Für den Berichtszeitraum des ersten Halbjahres ergab sich im Portalgeschäft ein Umsatz in Höhe von 25,4 Mio. Euro, nach 19,6 Mio. Euro in der ersten Jahreshälfte 2004. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) erhöhte sich auf 5,7 Mio. Euro, so dass die EBIT-Marge 22 Prozent erreichte. Im ersten Halbjahr 2004 betrug der entsprechende Wert noch 15 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) im Bereich Web.de Portal stieg von 6,3 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2004 auf nunmehr 8,5 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...