Web.com schnappt sich Register.com

Donnerstag, 17. Juni 2010 15:27

JACKSONVILLE (IT-Times) - In den USA entsteht durch einen Zusammenschluss eines der größtes Online-Marketing- und Web-Servicefirmen. Der US-Anbieter Web.com will den Konkurrenten Register.com für 135 Mio. US-Dollar übernehmen.

Durch die Fusion der beiden Firmen entsteht ein neues Unternehmen mit einem Jahres- bzw. Subscription-Umsatz von mehr als 180 Mio. Dollar. Durch den Zusammenschluss sollen Synergieeffekte von mehr als zehn Mio. Dollar einhergehen, heißt es. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Web.com Group via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Web.com Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...