Weather Channel an NBC verkauft

Dienstag, 8. Juli 2008 11:51

NEW YORK - Gestern wurde bekannt, dass die General Electric-Tochtergesellschaft NBC Universal (NYSE: GE, WKN: 851144) sowie die Finanzinvestoren Blackstone und Bain Capital den US-Kabelsender Weather Channel übernehmen werden. Der Abschluss der Übernahme sei für Ende des Jahres 2008 geplant.

Der Verkaufspreis liegt knapp unter 3,5 Mrd. US-Dollar liegen. Der Eigentümer Landmark Communications hatte zuvor mit einen Preis von fünf Mrd. Dollar gerechnet. Bereits im Januar dieses Jahres hatte Landmark den Bereich „Weather Channel“ mit weiteren Einheiten zum Verkauf gestellt (IT-Times berichtete). Neben den US-Medienkonzernen CBS und Time Warner Inc. hatte sich auch der führende US-Kabelnetzbetreiber Comcast für den Sender interessiert.

Meldung gespeichert unter: General Electric Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...