WaveLight blickt auf positives Jahr zurück

Donnerstag, 13. Oktober 2005 18:33

ERLANGEN - Die WaveLight Laser Technologie AG (WKN: 512560<WLT.FSE>) blickt auf ein positives Geschäftsjahr 2004/2005 zurück.

Das Fiskaljahr, welches am 31. Juli dieses Jahres endete, schloss mit Umsätzen in Höhe von 80,68 Mio. Euro und liegt damit um 30 Prozent über dem Vorjahreswert von 62,04 Mio. Euro. Auch das EBIT konnte deutlich verbessert werden und stieg von 6,15 Mio. Euro um 43 Prozent auf 8,79 Mio. Euro. Auf die Auszahlung einer Dividende wird in diesem Jahr allerdings verzichtet. Die Gesellschaft zieht es vor, die erwirtschafteten Überschüsse im Unternehmen zu belassen und in dynamisches Wachstum zu investieren.

WaveLight plant so, die internationale Stellung im Markt auszubauen und durch Beteiligungen die Produktsortiment zu erweitern. So bietet das Unternehmen zum Beispiel für die Augenheilkunde neben Laserapplikationen nun auch ein spezielles Produktportfolio an. Zudem wird das Spektrum im Bereich Ästhetik durch neuartige Lichtquellen, zum Beispiel LED-basierte Technologien, erweitert.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...