Warum Qihoo 360 gefährlicher für Baidu wird

Online-Marketing

Mittwoch, 14. Mai 2014 18:57
Qihoo 360 Technology Co.

BEIJING (IT-Times) - Qihoo 360 gab heute den Vertragsabschluss für den Kauf von MediaV bekannt. Das Internetunternehmen will sich somit im Bereich Online-Werbung breiter aufstellen.

MediaV ist eine Werbeplattform für PCs und mobile Anwendungen in China. Sie verfügt über einen Service der Cloud-basierten Datenanalyse. Kunden können mithilfe der Plattform die Werbung an ihre Zielgruppe anpassen. Somit will Chinas zweitgrößte Suchmaschine die Position im Online-Marketing ausbauen. Im chinesischen Android-App-Store ist dem Unternehmen dies bereits gelungen: Qihoo 360 Technology Co. Ltd. (WKN: A1H8TB) nimmt die führende Position ein. (evd/rem)

Meldung gespeichert unter: Qihoo 360 Technology Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...