Warner trägt Blu-ray Rechnung: Umtausch von HD DVDs

Mittwoch, 22. April 2009 16:58
Time Warner

NEW YORK - Warner Home Video, die Video- und DVD-Sparte von Time Warner Inc. NYSE: TWX, WKN: A0RGAY), trägt der immer weiteren Verbreitung von Blu-ray-Discs Rechnung. In einer Umtauschaktion können Kunden nun einen HD DVD-Titel gegen das Blu-ray-Exemplar tauschen lassen. 

Die entsprechende Maßnahme mit dem Namen „Red2Blu“ ist allerdings auf die USA begrenzt. Kunden geben auf der Homepage von Time Warner ein, welchen Film sie tauschen wollen. Im zweiten Schritt muss die Hülle der HD DVD an Time Warner geschickt werden. Nach vier bis fünf Wochen Bearbeitungszeit erhält der Kunde dann denselben Titel als Blu-ray-Disc. Kostenlos ist die Umtauschaktion allerdings nicht. Während die neue Blu-ray-Disc 4,95 US-Dollar kostet, kommen noch rund sieben Dollar für den Versand hinzu. 

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...